Archiv des Autors: Herbert

Anleitung zur Fehlerbehebung bei einer Galaxy S3, die nicht einschaltet

Heute berichten wir über das Problem, das viele Samsung Galaxy S3 Besitzer haben, Nachdem sie Ihr Handy voll aufgeladen haben, finden sie es etwa eine Stunde später ausgeschaltet. Das Schlimmste daran ist, dass das Samsung S3 lädt nicht und lässt sich nicht einschalten. Was ist passiert? Nun, selbst Samsung-Ingenieure konnten diese Frage nicht beantworten, ohne einige Fehlerbehebungsverfahren durchzuführen.

In diesem Beitrag werden wir versuchen, dieses Problem zu beheben, indem wir alle Möglichkeiten ausschöpfen, um es wieder zum Leben zu erwecken.

Schritte zur Fehlerbehebung

Den Netzschalter drücken

Schritt 1: Drücken Sie den Netzschalter – ja, bitte tun Sie das. Dies ist das erste, was Sie tun sollten, wenn Sie ein Problem wie dieses beheben. Tun Sie es nicht nur ein- oder zweimal, sondern tun Sie es viele Male, nur um sicherzustellen, dass es tatsächlich ein Problem mit dem Einschalten des Telefons gibt.

Die Batterie entfernen und den Netzschalter drücken

Schritt 2: Entfernen Sie die Batterie und halten Sie den Netzschalter gedrückt – ja, ich meine es ernst. Eigentlich sagte mir jemand, dass ich ein Narr sei, als er sah, wie ich den Akku aus seinem Handy zog und den Netzschalter drückte. Er sagte, es gibt keine Möglichkeit, dass ich das Telefon ohne Akku einschalten kann. Das ist wahr, aber wir versuchen im Moment nicht, das Telefon einzuschalten. Vielmehr versuchen wir, den in elektronischen Komponenten gespeicherten Strom im Inneren des Telefons zu entziehen. Legen Sie anschließend den Akku zurück und drücken Sie den Netzschalter erneut. Wenn das Telefon danach tot bleibt, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Samsung S3 Problem beheben

In den abgesicherten Modus booten

Schritt 3: In den abgesicherten Modus booten – um die Möglichkeit auszuschließen, dass eine Drittanbieteranwendung das normale Booten des Telefons verhindert, müssen Sie es in den abgesicherten Modus booten. Es läuft auf vorinstallierten Anwendungen und sonst nichts. Wenn es also eine App wäre, die das Problem verursacht, würden Sie es wissen, wenn Sie dies tun würden.

  1. Drücken und halten Sie die Ein-/Aus-Taste gedrückt.
  2. Unmittelbar nach dem Erscheinen des Samsung Galaxy S3-Bildschirms lassen Sie die Ein-/Aus-Taste los und drücken und halten Sie die Taste Volume Down gedrückt.
  3. Das Telefon wurde neu gestartet und der Safe Mode Text ist in der linken unteren Ecke des Bildschirms sichtbar.

Schätze dich glücklich, wenn du so weit gehen kannst. Wenn dies der Fall ist, können Sie die Suche nach der Rogue-App starten und diese deinstallieren. Starten Sie Ihre Suche mit der neuesten Installation. Die Faustregel ist, verdächtige Apps zuerst zu deaktivieren und zu versuchen, normal zu booten. Das Problem ist an dieser Stelle bereits behoben.

Falls Sie nicht in den abgesicherten Modus booten können, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

In den Recovery-Modus starten

Schritt 4: Starten Sie in den Recovery-Modus und löschen Sie die Cache-Partition – das Booten in den Recovery-Modus kann bereits als verzweifelte Maßnahme angesehen werden, aber es ist keine Garantie, dass Sie das Problem beheben können. Tatsächlich gibt es keine Garantie, dass du sogar in diesem Modus booten kannst. Aber versuchen Sie, diese Schritte zu befolgen:

  1. Halten Sie die Tasten Volume Up, Home und Power gedrückt.
  2. Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein-/Aus-Taste los, halten Sie aber die beiden anderen gedrückt, bis der Bildschirm Android System Recovery erscheint.
  3. Verwenden Sie die Taste Volume Down, um die Option „Wipe Cache-Partition löschen“ auszuwählen, und drücken Sie die Netztaste, um sie auszuwählen.
  4. Das Telefon wird automatisch neu gestartet, nachdem die Cache-Partition gelöscht wurde.

Wenn Sie an dieser Stelle nicht in den Recovery-Modus booten können, egal wie sehr Sie es versucht haben, dann haben wir das Problem bereits eingegrenzt. Es ist entweder Ihr Akku ist völlig kaputt oder der Netzschalter Ihres Telefons hat ein Problem.

Mit einer anderen oder neuen Batterie versuchen

Schritt 5: Versuchen Sie eine andere oder neue Batterie – leihen Sie sich eine von einem Freund oder kaufen Sie einfach eine neue Batterie, damit Sie testen können, ob es wirklich die Batterie war, die das Problem verursacht hat. Wenn Sie einen neuen gekauft haben und herausgefunden haben, dass es nicht die Batterie ist, haben Sie jetzt einen Ersatz. Vergewissern Sie sich natürlich, dass der Akku mit dem Galaxy S3 kompatibel ist, und legen Sie Wert darauf, ihn vor der Verwendung vollständig aufzuladen. Wenn Ihr Telefon nach einem Batteriewechsel eingeschaltet wird, dann ist das Problem behoben.

Hilfe von einem Techniker holen

Schritt 6: Holen Sie sich Hilfe von einem Techniker – falls Sie einen anderen Akku ausprobiert haben und das Telefon sich immer noch weigert einzuschalten, ist es an der Zeit, dass Sie es zurück in den Laden oder in ein Geschäft bringen, wo es gründlich überprüft werden kann. Wenn ein Techniker einen Defekt feststellt, kann ein Ersatzgerät zur Verfügung gestellt werden, das repariert werden kann. Ich habe den Verdacht, dass es sich um ein Netzschalterproblem handelt, besonders wenn das Telefon nicht reagiert, wenn Sie es gedrückt haben.

Beheben von Problemen mit Windows XP-Audiotreibern

So aktualisieren Sie Windows XP Audio- und Soundtreiber

Dieser Beitrag wird dir helfen, wenn du eines der folgenden Probleme hast:

  1. Sie können keinen Ton von Ihrem Computer hören.
  2. Geräusche werden unterbrochen oder spielen ungewöhnlich ab.
  3. Ihr Computer verhält sich nicht normal (stürzt ab, startet neu oder reagiert nicht mehr), wenn Sie Sound wiedergeben.
  4. Sie erhalten eine Fehlermeldung, wenn Sie versuchen, einen Sound abzuspielen (im Folgenden finden Sie einige Beispiele für Fehlermeldungen):

– WAV-Tonwiedergabefehler erkannt
– Das CD-Audiogerät wird von einer anderen Anwendung verwendet.
– Fehler beim MIDI-Ausgang erkannt
– Ihre Audio-Hardware kann keine Dateien wie die aktuelle Datei wiedergeben.
– Es ist kein Wave-Gerät installiert, das Dateien im aktuellen Format wiedergeben kann.

Um Probleme mit Audiogeräten mit einem der oben genannten Symptome zu beheben, sollten Sie zunächst die eingebaute Sound-Problembehandlung ausprobieren. Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, müssen Sie sich die Windows XP Soundtreiber manuell oder automatisch aktualisieren. Wir zeigen Ihnen, wie Sie das tun können.

sound windows xp

Windows Sound Problembehandlung:

  1. Wählen Sie Start > Hilfe und Support.
  2. Wählen Sie unter Auswahl eines Hilfethemas die Option Behebung eines Problems aus.
  3. Wählen Sie auf der linken Navigationsleiste Spiele-, Ton- und Videoprobleme aus.
  4. Wählen Sie im rechten Fensterbereich die Option Sound Troubleshooter.

Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, bis Ihr Klangproblem behoben ist oder Ihnen die Optionen ausgehen. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie sich die nächste Option ansehen, die die Aktualisierung Ihrer Soundtreiber vorsieht.

So aktualisieren Sie Windows-Soundtreiber:

Sie können das Microsoft Update Tool verwenden, um zu überprüfen, ob es Updates für Ihre Soundtreiber gibt. Wenn Ihre Soundtreiber veraltet sind, müssen Sie sich über den betreffenden Soundtreiber informieren und sich dann an den Hersteller wenden, um ein Update zu erhalten. Einige Hersteller sind bei der Beantwortung dieser Anfragen besser als andere. Alternativ können Sie die Arbeit auch von einem Driver Update Tool erledigen lassen. Sie können eine kostenlose Fahrersuche durchführen, müssen die Software jedoch registrieren, um automatische Fahrer-Updates zu erhalten. Alternativ können Sie auch die folgenden Anweisungen befolgen, um zu versuchen, die Treiber selbst manuell zu aktualisieren:

  1. Wählen Sie Start > Ausführen.
  2. Geben Sie dxdiag in das Feld Open ein – klicken Sie auf OK.
  3. Wählen Sie die Registerkarte Sound.
  4. Notieren Sie unter Gerät den Gerätenamen und unter Treiber den Namen des Providers.
  5. Klicken Sie auf Beenden

Sie verfügen nun über die erforderlichen Informationen, um den Hersteller des Soundtreibers zu kontaktieren und ein Treiber-Update anzufordern.

Häufige XP-Audio-Probleme

  1. Windows Media Player kann die Datei nicht abspielen.
  2. WAV-Tonwiedergabefehler erkannt
  3. Audio-Hardware kann keine Dateien wiedergeben.
  4. Es ist kein Wave-Gerät installiert, das Dateien im aktuellen Format wiedergeben kann.
  5. Gerät kann nicht starten (Code 10 Fehler)
  6. Treiber für dieses Gerät sind nicht installiert (Code 28 Fehler)
  7. Sound funktioniert unregelmäßig in Windows xp

Sportwetten mit Kolumbien

Wenn man sich so einige Spiele einer WM ansieht, dann sieht man immer wieder sehr feine Leckerbissen die einem so ein Event immer wieder versüßen können. Dazu zählt zum Beispiel auch die Möglichkeit, bei diversen Spielen besonders akrobatische Einheiten bewundern zu dürfen.

TOP 3 Anbieter - (Aktualisiert: 19.09.2019)


 
Netbet

 
Wettbonus
100€

 
Jetzt Wetten!

 
tipico

 
Wettbonus
100€

 
Jetzt Wetten!

 
Bet3000

 
Wettbonus
150€

 
Jetzt Wetten!

So haben einige englische Medien in einem Spiel zwischen Spanien und dem Iran erlebt, wie der eingewechselte Iraner Milad Mohammedi in der Nachspielzeit einen Ball küsste und dann plötzlich eine verneigende Rolle vorwärtsmachte.

Dabei dachte wohl jeder Zuschauer, dass diese Akrobatik irgendwie nicht in das Spiel passte, aber irgendwie auch sehr lustig zum Ansehen war.

Bei diesem Einwurf wollte der Iraner wohl eine besondere Vorstellung darbieten. Jedenfalls kann er sicher sein, dass sich dieses Video nun in weiterer Eile im Netz verbreiten wird und er dadurch auch eine besondere Berühmtheit werden wird.

Irgendwie erinnerte diese Einlage auch an den Torhüter aus Kolumbien aus den 1990 er Jahren. Er war auch für bestimmte akrobatische Einlagen berühmt geworden. So wehrte er zum Beispiel sehr gerne manche Flanken und Schüsse aus der Distanz mithilfe eines legendären Saltos ab. Jetzt online wetten Dabei wandte er sich zwar dem Ball und dem Spieler zu, machte dann aber plötzlich einen Salto rückwärts und wehrte so mit einem besonderen Schwung den Ball mit einer Leichtigkeit ab, die man so gar nicht sehen konnte.

Immerhin gibt es auch das Video zum ansehen auf YouTube.

Es hat mittlerweile auch sehr viele Views und man erkennt auch noch immer die lokale Berühmtheit, die sich daraus für den Türhüter aus Kolumbien ergeben hatte. Immer wieder findet man solch tolle Einlagen und man fragt sich dann immer wieder, warum man auf solche tollen Events auch gar nicht wetten könne. Dadurch wäre das gesamte Wettgeschäft einfach um eine weitere Facette reicher.

Man wollte doch schließlich ohnedies nur eine weitere Methode der Unterhaltung schaffen. Letztlich sind aus diesem Grund auch die vielen Wettbüros entstanden. Natürlich geht es auch um das Geld verdienen, aber letztlich dominiert doch überall nur die Unterhaltung. Würden die Menschen nicht unterhalten, dann würden sie auch keine Wette absetzen. Man muss ja auch wissen, dass Wetten letztlich ein Geschäft ist und das Geschäft machen eben nun einmal die ganz großen Anbieter von Sportwetten die auch noch in den schönsten Steueroasen dieser Welt ihr Dasein fristen müssen. Vielleicht kommt ja eine findige Person in diesem Bereich einmal darauf und erfindet ein entsprechendes Werkzeug wie man auf Menschen wie Higuita und Co. wetten kann. Man könnte sich hier auch durchaus gut unterhalten und etwas Geld machen.