Archiv der Kategorie: Bitcoin

Las inversiones de Bitcoin se están duplicando entre los Boomers, Gen X

El modo de aplicación móvil informa de aumentos significativos entre los compradores más antiguos durante la pandemia, casi igualando las tasas mensuales de Millennials y Gen Z.

Mode Banking informa de un aumento en la compra de Ethereum Code a los usuarios de Boomers y Gen X.
La investigación muestra que la inversión en BTC se ha duplicado mes a mes.
Mode fue lanzado a principios de este año y está respaldado por el cofundador de Twitter, Biz Stone.

Los inversores de Baby Boomer y Generación X en el Reino Unido están poniendo ahora porcentajes significativamente mayores de sus fondos en Bitcoin

. Eso es según Mode, la aplicación móvil de Bitcoin respaldada por el cofundador de Twitter, Biz Stone, que hoy ha informado de sus hallazgos.

Utilizando los datos de febrero como base, Mode registró el aumento mes a mes de la inversión en Bitcoin en esos dos grupos generacionales durante el curso de la pandemia hasta el momento.

Gane fichas y recompensas con nuestra aplicación móvil
Accede pronto a nuestra aplicación para ganar un Token de desencriptación, premios canjeables y mucho más.

Los datos mostraron un aumento de 2,24 veces de febrero a marzo, y luego un aumento de 4,49 veces de febrero a abril, y finalmente un aumento de 8,88 veces de febrero a mayo. Cada mes se duplicó la tasa de crecimiento en comparación con el mes anterior.

El modo sugiere que los hallazgos apuntan a una mayor aceptación de Bitcoin por parte de los compradores más antiguos, con la Generación X abarcando personas nacidas entre 1965-1980 y los Baby Boomers nacidos entre 1946-1964.

Según la entrada del blog de Mode, los datos de Google Trends muestran un aumento del 50% en el término de búsqueda „Dónde invertir“, y los buscadores parecen estar encontrando más información sobre la criptodivisa

mientras tratan de diversificar sus propiedades en medio de la pandemia y la recesión económica.

La aplicación bancaria de Bitcoin respaldada por el cofundador de Twitter ahora en iOS

„Creemos que estos son hallazgos muy interesantes, y aunque las razones para ello podrían ser múltiples, podrían potencialmente revelar un cambio sin precedentes en la forma de pensar de los inversionistas hoy en día, como resultado de la pandemia global“, escribió la directora de productos de Mode Banking, Janis Legler.

„Bitcoin se está haciendo popular entre todos los grupos de edad y está siendo respaldado por más inversores cada semana. Esperábamos que Millennials siguiera comprando en criptodivisas, pero ver a inversores más experimentados que también se interesan cada vez más por Bitcoin es extremadamente prometedor para el crecimiento de la industria“.

  • BTC
  • -0.30% $9213.92
  • 24H7D1M1YMax
  • 25 de junio 26 de junio 27 de junio 28 de junio 29 de junio 30 de julio 1 de julio
  • 2900090509100915092009250
  • Precio BTC

Los datos de Mode apuntaban a que el crecimiento de la inversión en Bitcoin mes a mes de Millennials y Gen Z era casi el doble que el de las generaciones anteriores antes del impacto global más amplio de COVID-19. Sin embargo, ahora están casi a la par con un crecimiento mes a mes del 107% para Boomers y Gen X y del 125% para Millennials y Gen Z.

El modo se lanzó a principios de este año y actualmente sólo está disponible en el Reino Unido en el iOS, con una versión para Android en proceso. La aplicación cobra una tarifa del 0,99% por las compras y ventas de Bitcoin, con una función incorporada de Bitcoin Jar que recompensa a los titulares con un interés diario que se compone semanalmente.

Bitcoin-priset är fortfarande 137% + upp sedan svart torsdag, trots den senaste nedgången under $ 9

Michael van de Poppe , en heltidshandlare och analytiker från Amsterdam, har tagit till sin Twitter-sida för att berätta för samhället att trots det senaste fallet med Bitcoin-priset förblir flaggskeppets cryptocurrency-situation tillräckligt bra.

Han har emellertid varnat för att kryptomarknaden under helgen kan visa „trappy moves“.

„Bitcoin-priset är + 137% sedan svart torsdag“

I skrivande stund handlas Bitcoin till 9 058 dollar efter att ha kort gått under nivån på 9 000 dollar den 25 juni. Tidigare idag dök dock BTC igen under 9 000 dollar och nådde 8 975 dollar, enligt siffrorna från CoinMarketCap, men har återhämtat sig sedan dess.

Den framstående analytikern från Nederländerna, Michael van de Poppe, har tagit till Twitter för att påminna samhället om att trots det nuvarande djupet (och det som ses tidigare i veckan) är Bitcoin-priset fortfarande 137 procent uppåt sedan 12 mars.

Detta datum är allmänt känt som Black Thursday i samhället, då BTC förlorade över 50 procent inom tjugofyra timmar och tog en månad att återhämta sig.

Hur handlare förväntar sig att Bitcoin ska röra sig under helgen med stor volatilitet
„Intensiva prisrörelser kan inträffa i helgen“

Den populära analytikeleverantören Skew tillkännagav slutet av Bitcoin-optioner till ett värde av över 1 miljon dollar på kryptobörser den 26 juni. På fredagen meddelade det största utbytet som handlade med BTC-optioner och futures, Deribit, att BTC-optioner skulle löpa ut med ett nominellt värde på 675 miljoner.

Analytiker och kryptokolumnist Joseph Young uttalade på fredag ​​att detta var en av de tre orsakerna till varför helgen kommer att bli „väldigt intressant“ för Bitcoin.

Precis som van de Poppe i tweeten ovan nämnde Joseph Young att under helger kan intensiva prisrörelser förekomma.

Bitcoin lehnt 100-Wochen-MA ab

Bitcoin lehnt 100-Wochen-MA ab, ist die Vorhalbierungspumpe weg?

In der vergangenen Woche stürzten das Volumen und die Volatilität der Bitcoin (BTC)-Märkte ab, als sich der Preis des Flaggschiffs der Kryptowährung bei Bitcoin Future teilweise stabilisierte. Aus der Geschichte lässt die Stabilisierung von Märkten mit abnehmender Volatilität und abnehmendem Volumen in der Regel darauf schließen, dass in Kürze wieder größere Bewegungen auf die Märkte zurückkommen werden.

 Preis des Flaggschiffs der Kryptowährung bei Bitcoin Future

Dennoch fragen sich Investoren und Analysten jetzt: Was erwarten sie kurzfristig von den Märkten? Die wöchentliche Kerze schloss deutlich unter dem gleitenden 100-Wochen-Durchschnitt (WMA). Das ist ein starkes Indiz für das bärisch/bullische Momentum der Märkte.

Die Wochenkerze konnte nicht über dem 100-WMA schließen, was bedeutet, dass sich der Markt auf eine massive Bewegung vorbereitet. Der gleitende Durchschnitt ist ein wichtiger Indikator für höhere Zeiträume. In den meisten Aktienmärkten werden der 100- und der 200-WMA häufig verwendet, um das rückläufige und das zinsbullische Momentum der Märkte anzuzeigen.

So haben beispielsweise die 100er und 200er WMA den Kryptomarkt während des gesamten Bullenzyklus, der zwischen 2014 und 2017 dauerte, entscheidend unterstützt. In einem ähnlichen Kontext hat die 200-WMA den Aktienmärkten seit 2009 starke Unterstützung geboten.

Der Bitcoin-Preis konnte nicht über dem horizontalen Widerstandsniveau von $6.900-$7.300 neben dem Schlusskurs unterhalb der 100-WMA schließen.

Technischer Ausblick

Ein kritischer Ausbruch muss über $6.900-$7.300 erfolgen, damit die Bullen die Macht übernehmen können. Wenn es Bitcoin gelingt, diesen Bereich zur Unterstützung aufrechtzuerhalten, kann die 100-WMA getrost als Unterstützung eingestuft werden. Eine solche Bewegung könnte ein weiteres Aufwärtsmomentum unterstützen, das den BTC-Preis in Richtung 9.500 $ bringen und den Beginn eines Bullenmarktes einläuten könnte.

Ein Ausbruch ist jedoch noch nicht erfolgt. Das bedeutet, dass die Unterstützungsebenen immer noch unter möglicher Bedrohung durch die Bären stehen. Auf den Wochen-Charts sind die Unterstützungsebenen in zwei grossen Blöcken strukturiert. Ein Unterstützungsblock hat sich auf dem Niveau von $5.000 bis $5.200 knapp unterhalb der 200-WMA entwickelt.

Der zweite Unterstützungsblock liegt zwischen 3.700 $ und 4.100 $, was mit dem gleitenden 300-Wochen-Durchschnitt übereinstimmt. Beide Niveaus müssen auf Unterstützung für den Fall beobachtet werden, dass Bitcoin beginnt, sich zurückzuziehen.

Die Robustheit von Ripple und wie man sie repariert

Die Robustheit von Ripple und wie man sie repariert

Probleme in Bezug auf die Robustheit sind etwas, das das XRP-Ledger in letzter Zeit geplagt hat.

Dies wurde danach von einer ehemaligen Unterstützerin des Netzwerks, Tiffany Hayden, hervorgehoben, die sagte, dass das Ledger extrem anfällig für Spam-Angriffe sei.

Unterstützung bei Bitcoin Loophole des Netzwerks

Probleme in Bezug auf die Robustheit sind etwas, das das XRP-Ledger in letzter Zeit geplagt hat. Dies wurde danach von einer ehemaligen Unterstützung bei Bitcoin Loophole des Netzwerks, Tiffany Hayden, hervorgehoben, die sagte, dass das Hauptbuch extrem anfällig für Spam-Angriffe sei.

Tiffanys Behauptungen kamen in der XRP-Gemeinschaft nicht gut an, da sie auf starken Widerstand stieß. Es half auch nicht, dass sie kürzlich ihr gesamtes XRP, das sie hatte, fallen gelassen hat.

Trotzdem wurde die Behauptung vom CTO von Ripple, David Schwartz, unterstützt, der sich bei Twitter meldete, dass er einen Notfallplan zur Bekämpfung dieses Problems hat.

Die Änderungen zur Verbesserung der Robustheit, die ich vor ein paar Monaten vorgeschlagen habe, werden die Sicherheitsmarge deutlich erhöhen. Hier geht es um die Fähigkeit des XRPL, einem Stillstand zu widerstehen. Das aktuelle Design tauscht Robustheit gegen Sicherheit, das Gegenteil von dem, was die meisten Blockketten tun.

Laut Hayden sind die Transaktionen auf XRPL fast zum Erliegen gekommen

Dies liegt an der derzeitigen Leistungsfähigkeit des Netzwerks. Sie fügte auch hinzu, dass das Netzwerk nicht wie andere Blockketten dezentralisiert sei und es deshalb sehr schwierig sei, die Skalierbarkeit zu überspringen.

Sie fügte weiter hinzu, dass das gesamte Netzwerk einen Punkt des Versagens hat, der sich auf den menschlichen Einfluss des Netzwerks bei Bitcoin Loophole bezieht. Sie fügte auch hinzu, dass, wenn andere Unternehmen das System nutzen würden, sie bald frustriert wären, da sie aus dem Hauptbuch herausfalle und keine solide Infrastruktur habe.

Hinzu kommt, dass das zunehmende Interesse an den XRP-Gesprächen nicht mehr zunimmt. Es verschwindet langsam, aber nicht, weil das digitale, da es nicht für die öffentliche Nutzung konzipiert wurde. Stattdessen sagt sie, aus dem einfachen Grund, dass die Leute es einfach nicht benutzen wollen.

Es wird interessant sein, zu sehen, wie sich diese Situation entwickelt. Weitere Neuigkeiten dazu, zum XRP-Preis und zu anderen Krypto-Updates erhalten Sie bei CryptoDaily!

Der Aufwärtstrend des Äthereums ist aus diesem Grund intakt

Der Aufwärtstrend des Äthereums ist aus diesem Grund intakt: Wahrscheinlich mehr Aufwärtstrend

Ethereum begann einen stetigen Anstieg über die Widerstandswerte von 260 und 265 Dollar gegenüber dem US-Dollar. Der ETH-Preis geht derzeit von 278 Dollar zurück, bleibt aber weiterhin gut unterstützt. Ethereum kämpft laut Bitcoin Trader immer noch damit, die Widerstandswerte von 280 und 285 Dollar gegenüber dem US-Dollar zu überwinden.
Der Preis wurde bis zu 278 Dollar gehandelt und korrigiert sich derzeit nach unten.
Auf der Stunden-Chart der ETH/USD (Dateneinspeisung über Kraken) bildet sich ein entscheidender aufsteigender Kanal mit Unterstützung bei $266.
Der Bitcoin-Preis korrigiert sich ebenfalls nach unten von weit über der 9.800-Dollar-Marke.

Bitcoin Trader über den Ethereum Preis

Ethereum-Preis bleibt im Aufwärtstrend

In der wöchentlichen Analyse sahen wir einige zinsbullische Anzeichen für Äthereum oberhalb der 260-Dollar-Marke gegenüber dem US-Dollar. Infolgedessen gab es einen ordentlichen Anstieg des ETH-Kurses über den Wert von $265 bis $270.

Darüber hinaus pendelte sich der Preis über dem Niveau von 270 $ und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt ein. Schließlich stieg der Preis in Richtung der 280 $-Marke und wurde bis zu 278 $ gehandelt.

Kürzlich begann er eine Abwärtskorrektur unterhalb der Niveaus von $275 und $272. Es gab einen Durchbruch unter das 23,6% Fib-Retracement-Level der Aufwärtsbewegung vom $261-Tief zum $278-Hoch. Allerdings gibt es viele Unterstützungen auf der Abwärtsseite nahe den Niveaus von $266 und $265.

Außerdem bildet sich ein entscheidender aufsteigender Kanal mit Unterstützung nahe der $266 auf der Stunden-Chart der ETH/USD. Das 50% Fib-Retracement-Level der Aufwärtsbewegung vom $261-Tief zum $278-Hoch liegt ebenfalls in der Nähe des $267-Bereichs.

Äthereum-Preis

Daher liegt Ethereum weiterhin deutlich über dem Niveau von 266 $ und 265 $. Auf der positiven Seite steht der Preis noch immer vor vielen Hürden über und nahe der 280-Dollar-Marke.

Die Haupthürden liegen immer noch nahe der $285 und $288 Ebene. Eine klare Pause über der $288-Zone ist notwendig, um in naher Zukunft die $300-Grenze zu erreichen.

Unterstützte Dips

Sollte der Ethereum-Preis weiter sinken, könnte er Unterstützung nahe der 265-Dollar-Marke finden. Der einfache gleitende 100-Stunden-Durchschnitt liegt ebenfalls nahe der 265-Dollar-Marke, um eine starke Unterstützung zu bieten.

Wenn der Preis darum kämpft, über dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt zu bleiben, besteht die Gefahr weiterer Verluste in Richtung des 260-Dollar-Unterstützungsbereichs. Weitere Verluste könnten bei Bitcoin Trader den Abwärtsdruck verstärken und der Preis könnte in naher Zukunft in Richtung der 250-Dollar-Unterstützung rutschen.

Technische Indikatoren

  • Stündlicher MACD – Der MACD für ETH/USD bewegt sich langsam in der bärischen Zone.
  • Stündlicher RSI – Der RSI für ETH/USD ist derzeit rückläufig und könnte bald die 50er Marke testen.
  • Hauptunterstützungsniveau – $265
  • Hauptwiderstandsniveau – $280